Home » Die von Montparnasse by Michel Georges-Michel
Die von Montparnasse Michel Georges-Michel

Die von Montparnasse

Michel Georges-Michel

Published
ISBN :
Enter the sum

 About the Book 

Vier Jahre nach dem Tod von Amedeo Modigliani, im Jahr 1924, erschien in Paris der Roman «Les Montparnos». Seinen Verfasser, Michel Georges-Michel, machte das Buch über Nacht berühmt, denn wie in kaum einem anderen Text zuvor, gelang esMoreVier Jahre nach dem Tod von Amedeo Modigliani, im Jahr 1924, erschien in Paris der Roman «Les Montparnos». Seinen Verfasser, Michel Georges-Michel, machte das Buch über Nacht berühmt, denn wie in kaum einem anderen Text zuvor, gelang es Georges-Michel das pulsierende Leben von Montparnasse einzufangen. Inmitten der Bordelle, Cafés und Nachtclubs ringen zu Beginn des 20. Jahrhunderts Modigliani, Picasso, Moïse Kisling und zahlreiche andere Künstler der Pariser Künstlergemeinschaft um nichts Geringeres, als die Kunst völlig neu anzufangen. Die Nächte sind ein endloser, fiebriger, ausschweifender Rausch, die Tage verbringen viele von ihnen in kärglichen Kellerateliers, ausgemergelt und ausgebeutet wie Tagelöhner. Um sie herum Intellektuelle, Träumer, Literaten, Strichjungen, Tänzerinnen und Verrückte aus allen Herren Ländern, angezogen von einer Stadt, die endlich ihren Lebenshunger stillt. Georges-Michel wollte seine Leser unterhalten. So wählte er für seine Schilderungen die Romanform, entspann Fiktives und verknüpfte es mit Gesehenem, Selbsterlebtem und seiner intimen Kenntnis der Pariser Kunstszene. Dem heutigen Leser beschert dieses Buch die seltene Freude, den Genies dieser Zeit bei ihrem Leben «zusehen» zu können. 1958 wurde «Les Montparnos» nach einem Drehbuch von Max Ophüls von Jacques Becker erfolgreich verfilmt. In den Hauptrollen spielten Anouk Aimée, Lilli Palmer, Lino Ventura und Gérard Philipe.